CQM-Coaching

Über mich

Ich bin Samira Schablack, wurde 1976 in Marokko geboren und wuchs in Hohenlimburg (Hagen, NRW) auf.
Nach der Realschule folgte die dreijährige Berufsausbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin, die mich zwar glücklich stimmte, mich aber lange nicht genug herausforderte, da ich meine Fähigkeiten und Potentiale nicht vollends entfalten konnte.
Im Streben nach Weiterentwicklung bildete ich mich dann innerhalb dieses Berufsbildes fort und übernahm Schritt für Schritt sowohl die Organisation und Leitung der Erwachsenen- Prophylaxe in der Parodontologie, als auch das gesamte Praxismanagement.
Im Rahmen dieser 15-jährigen Tätigkeit durfte ich umfangreiche Menschenkenntnisse sammeln und Angstpatienten emphatisch begleiten.

Samira

Ich weiß aus eigener Erfahrung wie es ist, Tiefen zu durchlaufen und die Leichtigkeit im Leben zu verlieren.
Nach einem verheerenden Autounfall in meiner Jugend, der mich beinahe mein Leben kostete und mich für eine lange Zeit zu weiten Teilen bewegungsunfähig machte, horchte ich zum ersten Mal in mich hinein und erfuhr um das Wesen meiner Seele.
Ich beschloss meine Nahtoderfahrung für einen Neubeginn zu markieren und erlaubte es mir nach vielen Jahren, als Tochter eines streng-islamisch geprägten Elternhauses, mein Weltbild zu hinterfragen und neu zu definieren.

Die bewusste Arbeit mit der Macht der Gedanken, die mich ab diesem Zeitpunkt beschäftigte, war aber nicht das einzige aus dem ich die Kraft zum Regenerieren meiner Selbst und meines Körpers schöpfte, denn mein Hobby verlor ich nie aus den Augen.
Seit meiner Jugend bin ich eine leidenschaftliche Tänzerin und vereine in meinen Choreographien als inzwischen professionelle Tanzlehrerin moderne Elemente mit orientalischer Tanzkunst.
Ich liebe die Bewegung und messe ihr eine große Bedeutung bei.
Bei der Suche nach mehr Leichtigkeit und Lebensfreude erlaubte ich es mir schließlich mein Hobby zum Beruf zu machen.
Und indem ich das tat, geschah es, dass mein Beruf durch Anfragen der Klienten, die selbst nach Gesprächen suchten, zur Berufung wurde und sich für mich ein neues Berufsbild entwickelte.

Ich besuchte zahlreiche Workshops, Seminare und Lehrgänge (Angebote und Methoden) (FAQ) für Persönlichkeitsentwicklung und tue es immer noch. Um meinen Erfahrungsschatz zu vergrößern und meinen Kunden die optimale Begleitung zu bieten, habe ich stets Freude daran, mich mit Menschen aus dem Persönlichkeitsentwicklungs- und Coachingsektor auszutauschen.
Daraus resultierend kann ich für mich und meine Kunden stets neue Impulse gewinnen.

Und genau hier begegnete mir die Chinesische Quantum Methode.

Das Streben nach Professionalität motivierte mich schließlich, die CQM Mastercoach- Ausbildung zu machen.
Diese schloss ich im Juli 2017 erfolgreich ab. In diesem Zuge absolvierte ich viele weitere Trainings, wie zum Beispiel das Biologische Heilwissen, Charakterstrukturen- Seminare und das intensive Wahrnehmungstraining Remote-Viewing bei Gabriele Eckert, welches mir erlaubt Ihr Anliegen in absoluter Neutralität mit Ihnen zusammen anzuschauen und schwächende Einflüsse schnell aufzuspüren und zu bearbeiten.

Ich bin sowohl glücklich geschieden, als auch wieder glücklich neu verheiratet und stolze Mutter einer wunderbaren Tochter.
Die Qualitäten, die mein Berufsbild prägen, begleiten mich in meinem mentalen Werkzeugkoffer auch im Privatleben und lassen mich die Herausforderungen (= Chancen ;)) des Lebens als berufstätige Mutter und Ehefrau erfolgreich und zufrieden meistern.

Mein Motto lautet: Ich fühle dem Problem auf den Zahn und packe es mit CQM an der Wurzel, damit das Leben im eigenen Rhythmus wieder frei getanzt werden kann.

Ich freue mich darauf, Sie auf dem Weg zu ihrem Ziel in meiner Coaching Praxis persönlich kennenzulernen.